OFB Frücht 1707-1817

Die Einwohner und Familien von Frücht 1707-1817

Bearbeitet wurde das zweite Kirchenbuch (1707-1817) und wurde teilweise aus dem ersten Kirchenbuch (1615-1706) ergänzt.


Verwendete Abkürzungen:
gt. = getauft; bg. = begraben; konf. = konfirmiert; verst. = verstorben; verh. = verheiratet; UNK = unknown (unbekannt); illeg. = illegitim (unehelich)


Verwendete Symbole:
* = geboren; + = gestorben; oo = verheiratet; o-o = uneheliche Beziehung; xx = unvollständiges Datum (meist im Buchfalz verdeckt); <…> = Text im Buchfalz verdeckt; … = Text nicht lesbar


Adler — Alberti — Ansel


BausBecker — Bernd — Blum — Bornig — Bröder — Brühl — Brugschmied — Buch — Buderus


ChristfreundChuns, Chons — Claus — Crecelius — Cronrad


Düster


EbelshäuserEberling — Ehewald/Ewald — Eisenbarth — Elberskirch — Eybisch


FautFeiler — Fischer — Flackus — Franck — Freistein — FreytagFriedrich — FriesenhahnFuchs


GemmerichGensmannGilbergGillnerGislingGrafGrollmeyerGroß


HartkopfHaußenHeckHehn — HehnelHellmichHemmelmannHenckelHenslerHeuser — HeylHofmann


Ilbert


Jan


Kaul — KayserKiligKlöcknerKlosKnebelKniesKompKrämerKraftKrausKunz


LarsenLandsrothLehrLeizenbachLiernurLinschiedLoenhardtLöwenstein (Löbenstein, Liebenstein)


MagerMai — Mangold (Mangel) — Massenkeil (Massengeil) — Metz — Meusch — Möckel — Monscheuer (Mundscheuer) — Moritz — Müller — MundriaMuth


Ottersbach


PfeifferPulch — Pull


R…RauRhodRiesRifferRinckerRöhrig


SchaubScheuerer (Scheurer, Scheuren, Schauren)SchinkenbergerSchmidtSchumannSchütz  — SeilSeiberth (Seyberth, Seybert)StahlSteinmetzSternheim


TausendThomaeThorischTrübenbachTybe/Type


VeldenzVietorVogtVogtmannvon der Null — von Stein zu Nassau


Wagner  — WaldeyerWaltherWeinigWeißWertzWeyd/WeidWeylerWiegandWilhelmWillWinterwerb


ZappeyZimmermannZimmerschied


Familienname unbekanntFamilienname nicht lesbar


Letztes Update: 1. September 2020
Ralph Jackmuth