OFB Braubach 1680-1800 – Buchstabe V

van den Heuvel, Jakob: österreichischer Kanonier, 3. Regiment

oo mit Seraphine …

Nr. Vorname normiert geboren getauft
1 Franziska xx.02.1795 11.02.1795

Paten: 1) Franziska Derdevelt gebohrne Tuyttens, <2)> Denis, oesterreis. Canonier


Velten, Johann Georg: Sergeant auf der Marksburg; bg. 10.02.1757 Braubach more militari, 60 Jahre alt; Pate 13.06.1751 bei Johann Henrich Becker, Musketier auf der Marksburg


Vogel, Johann Henrich: Musketier auf der Marksburg; bg. 23.01.1749 Braubach more militari, über 50 Jahre alt


Vogel, Konrad: Soldat vom roten Regiment

o-o mit Zimmerschied verw. Meusch, Maria Sibylla: Tochter des Johann Philipp Zimmerschied aus Dausenau (VG Bad Ems-Nassau, Rhein-Lahn-Kreis); oo 07.09.1739 Braubach mit Georg Wilhelm Meusch (bg. 06.04.1742 Braubach)

Nr. Vorname normiert geboren getauft
1 Johann Philipp (illeg.) 12.09.1750 14.09.1750

Ist lt. Taufeintrag ihr drittes uneheliches Kind; hat weiteres illeg. Kind Maria Christina */gt. 23.03.1745 Braubach, bg. 08.04.1745 Braubach, Vater: Johann Georg Freimuth

Paten: 1) Johann Philips Zimmerschidt, Einwohner zu Dausenau, avus; 2) Maria Justina, Joh[ann] Philips Closen uxor


Voltz, Jakob: Soldat auf der Marksburg

oo 13.06.1693 Braubach mit Maria Margaretha N. N.: aus Oberlahnstein (Rhein-Lahn-Kreis)


von der Heiden, Johann Peter

 oo 10.05.1682 Braubach mit Kleibert, Elisabeth Margaretha: gt. 21.02.1658 Braubach; Eltern: Daniel Kleibert, Soldat auf der Marksburg, und Anna Elisabeth geb. Weidenholz

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter
1 Anna Sophia 06.02.1683 05.08.1689 6,50
2 Johann Georg 18.09.1685

Kind Nr. 1) + an Dysenterie

Paten: zu 1) Anna Barbara Beckerin und Anna Sophia Kleiperin und H[err] Johannes Weiß — zu 2) Jost Wagners Sohn auf Falckenborn und zu Mühlheim und Anna Catharina Schördin [?]


von der Heiden, Georg Wilhelm: Soldat auf der Marksburg; gt. 21.09.1650 Braubach; bg. 13.12.1694 Braubach; Eltern: Johannes von der Heyden (Sohn des Engelbert) oo 21.11.1643 Braubach mit Anna Guta (Gud), Tochter des Johannes Hain aus Braubach

oo 15.07.1684 Ems Ems (VG Bad Ems-Nassau, Rhein-Lahn-Kreis)

mit Ahler, Maria Gertrud: Tochter des Hans Henrich Ahler vom Emser Bad; oo II. 16.11.1700 Ems mit Johann Christian Steinborn aus Nassau

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter
1 Georg Philipp 17.04.1687 02.05.1693 6,05
2 Johann Niklas 21.05.1691
3 Anna Louisa 19.11.1693

Paten: zu 1) H[err] Georg Henrich Schmitt, Corporal auf Marxburg; und Johann Philips Mötter und Anna Margretha Hübingerin — zu 2) Niclaß Meister und Johannes Ahler und Elisabetha, Joh[ann] Heyers H[aus]frau — zu 3) Christoph Meister, Soldat auff Marxburg; und Louysa Catharina, Johann Georg Söhnen Haußfrau


von Drachstett, N. N.: Hauptmann

oo mit N. N.

Nr. Vorname normiert geboren getauft
1 Franz Christian 30.01.1691

mit Zeichnung eines Drachens am li. Rand des Taufeintrages

Paten: des Kindes beyde Großvätter


von Langendorf: gewesener k. u. k. Oberleutnant

oo 11.10.1795 Braubach mit Söhn, Anna Maria

Den 11ten [Octo]b[e]r haben H[err] von Laugendorf, gewesener k. k. Oberlieutenant, und Anna Maria Söhnin von hier in ihrer Behausung feyerliches Eheverlöbnis gethan, wozu ich sie einsegnete. Dieß geschah während des Hierseyns der Franzosen.


von Merlau, Johann Christoph Friedrich: Hauptmann und Kommandant auf der Marksburg (zum Kommandant ernannt 1692 (Mackensen, S. 129))

oo mit Anna Katharina: bg. 23.09.1703 Braubach, 40 Jahre und 6 Monate alt (Den 23 Sept[embris] ist Frau Anna Catharina, H[errn] Joh. Christoph de Merlau, Hauptmann und Com[m]endanten auff Marxburg, Eheliebste des Nachts bey Fackeln nach 8 Uhren hinter den Altar in ein neues Grab beygesetzet worden, ihres Alters 40 Jahr, 6 Monat, … Wochen und 5 Tage. Es wurde von mir eine Sermon gehalten, darnach musicirt und gesungen. Den Sontag darauff, war der 17 p[ost] Trin[itatis], wurde die Leichenpredigt gehalten auch hieunten in der Stattkirchen, wo sie begraben liegt. Ihr erzehlter Text war Sap. 3, v. 1, 2, 3.)

Nr. Vorname normiert  
1 Johann Adolph konf. 01.06.1696 Braubach
2 Anna Dorothea Elisabeth konf. 04.06.1699 Braubach
3 Heinrich Wilhelm Christoph konf. 11.06.1702 Braubach
4 Rescher, Anna Elisabeth bg. 26.04.1700 Braubach, 17 Jahre alt (H[errn] Johann Reschers, Werckmeisters zu Darmstatt nachgelaßene Tochter, so von H[errn] Hauptman der Merlau H[aus]frauen erzogen worden)

von Winckelmann, Hartmann Friedrich Eberhard: kurpfälz. Hauptmann

oo 11.10.1730 Braubach mit Seipp, Maria Elisabeth: Tochter des Oberst Balthasar Seipp, Kommandant auf der Marksburg


Letzte Änderung: 21. Juli 2020
Ralph Jackmuth