OFB Braubach 1680-1800 – Buchstabe K

Kaspar, Martin: österreichischer Soldat; + 10.01.1795 Braubach (bg. 11.01.) (Den 10ten Jan[uarii] starb die bey dem allhier in Garnison liegenden 3ten B<…> von Baron D…ins Infanterie und zwar bey H[errn] Hauptmann Pautier Compagnie stehende Gemeine Martin Caspar aus Wad<…>, einem Orte des Kraschower Comitat in Ungarn [Komitat Krassó-Szörény], kathol. Religion, <…> Profession, ledigen Standes; oestr. Soldat)


Keipf, N. N.: ein alter Soldat; bg. 13.03.1736 Braubach more militari, über 50 Jahre alt


Keller, Johannes: Korporal (1671), dann Sergeant auf der Marksburg; bg. 28.08.1694 Braubach

oo I. 29.08.1671 Braubach mit Arzbächer, Anna Margaretha: Tochter des Johannes Arzbächer

oo II. 28.07.1674 Braubach mit Volk, Anna Margaretha: bg. 16.03.1697 Braubach, 75 Jahre alt; Tochter des verst. Bertram Volk


Kelter, Johann (Hans) Georg: Soldat auf der Marksburg; bg. 05.04.1705 Braubach militum more

oo I. mit Anna Margaretha: bg. 17.02.1693 Braubach

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter
1 Johann Friedrich 30.03.1690 06.08.1691 1,35
2 Maria Kunigunda 31.01.1692 16.01.1693 0,96

Paten: zu 1) Johan Fridchen, miles; und miles Martisburgensis Joh[ann] <…>; und Hanß Martins Artzbechers filia nata minima — zu 2) Maria Elisabetha von Hamm und Anna Kunigunda und Joh[ann] Philips Becker, Soldat

oo II. mit Anna Magdalena Hedwig: oo II. 14.08.1708 Braubach mit Johann Andreas Grimm, Musketier auf der Marksburg

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Philipp Matern 28.10.1694 13.08.1704 9,80
2 Katharina Margaretha 13.08.1696 15.06.1710 UNK UNK
3 Johann Henrich 02.04.1699 09.08.1704 5,36
4 Anna Maria 17.02.1702 12.06.1718 UNK UNK
5 Maria Katharina 11.01.1705 06.02.1706 1,07

Paten: zu 1) H[err] Lieut[enant] Matern Knauff und H[err] Philips Adam Werner und Frau Hauptm[ann] von Merlau — zu 2) des Mullers <…> Tochter; und Anna Catharina, Georg Philips Beckers Frau, und Conrad Daniel Flebbe; und A. Margretha, Georg Henrich Schmítten Hfr. — zu 3) Johann Henrich Becker und Johann Niclaß Winterwerb und Hans Barthel Hennen Tochter — zu 4) Anna Catharina Schneiderin und Joh[ann] Philips Söhns Tochter Maria Elisabetha und Johann Andreas Stutz — zu 5) Anna Maria Sturmin und Johann Peter Schinckenberger und Anna Catharina Stutzin


Kempfer, Hermann: Soldat auf der Marksburg; aus N..s in der Herrschafft Hardenberg (evtl. Neviges (Velbert, Kreis Mettmann))

oo 05.11.1662 Braubach mit Fischbach, Anna Katharina: Tochter des Philipp Fischbach aus Braubach

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Maria Elisabeth 30.08.1663 verh.
2 Johann Wilhelm 05.02.1665
3 Anna Maria 21.07.1667 30.07.1667 0,02
4 Elisabeth Margaretha 27.09.1668 06.09.1706 37,96 verh.
5 Anna Ursula 07.05.1671 30.05.1686 15.11.1749 78,58 verh.
6 Magdalena Gertrud 20.04.1673 04.06.1688 17.04.1752 79,04 verh.
7 Anna Salome 10.09.1676 23.03.1681 4,53
8 N. N. 04.03.1679 06.03.1679 0,01
9 Maria Dorothea 05.09.1680 19.05.1695 27.06.1707 26,82 verh.
10 Elisabeth Katharina 25.07.1685 04.06.1699 09.12.1770 85,43 verh.

Kind Nr. 1 oo 11.02.1691 Braubach mit  Johann Georg Rasch, Sohn des Kaspar Rasch, Bürger zu Wertheim (Main-Tauber-Kreis)
Kind Nr. 4) oo 23.11.1705 Braubach mit Anton Peter Gran
Kind Nr. 5) oo 12.07.1701 Braubach mit Johannes Klein aus Büddelhagen (Oberbergischer Kreis) ?
zu Kind Nr. 8):  Die 4 Martij hat unsere Amme Herman Kempfers Kind, so noch im Mutterleib mit dem grösten Theil des Leibs gewesen, getauft, weil es aber so lang in der Geburt gestanden, ist es, sobald es auf die Welt kommen, gestorben (…)
Kind Nr. 6) oo 16.08.1706 Braubach mit Johannes Leonhard, Soldat auf der Marksburg

Kind Nr. 9) oo 27.06.1707 Braubach mit Johann Dietrich Erlenbach
Kind Nr. 10) oo 09.05.1719 Braubach mit Johann Henrich Sturm

Paten: zu 1) Maria Elisabeth, Johannis Reißings Fraw zu St. Goarshaußen; Maria Elisabeth, Peter Beckers s[elig] Tochter; vnd Wilhelm Friedgen alhier — zu 2) Wilhelm Sipp; Johannes Schmitt von Bechel [Becheln]; vnd Eva, Matthiae Hain Frau — zu 3) Anna Maria, Peter Schinckenbergers Frau alhier; Anna, Hans Adam Friederichs Tochter, Schultheißen zu Pisseoben [Pissighofen]; Adolphus Altenaw von Rhens — zu 4) Anna Elisabeth, Georg Artzbechers Tochter; Anna Margreth, Christoffel Lutzen Frau; Hans Georg Bernhammer der jünger — zu 5)  (…) Ursula, Nicklas Nollen Frauw; Anna, Hans Georg Bernhammers deß jungern Frau; Joh[ann] … von … im Bergischen Land — zu 6) Georg Philipps Lütz; Gertraud, Hieronymi Pfadlers, Säcklers, Hausfrau; Elisabeth Magdalena, Mathei Heyns Tochter — zu 7) Philips Peter Deüßer und Anna Salome, Nicolaus Nollen Tochter, und Anna Catharina, Wilhelm Seips Tochter — zu 9) Dorothea von Neuen Wied; Maria Lisa, Philips Pet[er] Düßers Hfr.; und Johannes [ ] von Eschbach — zu 10)  Anna Catharina Dietzin und Margretha Elisabetha Beckerin und Johannes Lyser


Kitsch, Georg Konrad: Musketier auf der Marksburg; bg. 02.12.1760 Braubach more militari, 70 Jahre alt; Sohn des verst. Johann Konrad Kitsch, Schneider zu Gießen

oo 14.01.1721 Braubach mit Schmidt, Maria Katharina: gt. 26.04.1696 Braubach; bg. 06.01.1767 Braubach; Eltern: Johann Eberhard Schmidt, Soldat auf der Marksburg, und Anna Elisabeth geb. Dienethal

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Philipp Jakob 10.11.1721 12.11.1721 05.06.1735 UNK UNK
2 Johann Nikolaus 12.02.1724 15.02.1724 24.05.1739 UNK UNK
3 Johann Konrad 05.12.1726 09.06.1743 UNK UNK
4 Johann Konrad Wilhelm 28.09.1732 09.06.1748 UNK UNK
5 Maria Margaretha 21.10.1735 23.10.1735 24.05.1750 24.08.1797 26.08.1797 61,88 verh.

Kind Nr. 5) oo mit Johann Jakob Borck

Paten: zu 1) Jacob Wehner und Joh[ann] Philips Mayer und Joh[ann] Eberhard Schmitten Frau Anna Elisabetha — zu 2) Adam Kolb, Soldat auf Marxburg; und Joh[ann] Nicolaus Lauer, auch Soldat; so dan Anna Elisabetha Schmittin — zu 3) Georg Conrad Engel, Fourier-Schütz; 2) Joh[ann] Nicolaus Schmidt; 3) Anna Engel, Joh[ann] Philip Metzen Tochter — zu 4) 1) H[err] Nicola[us] Reißing, Corporal; 2) Johann Conrad Pfeil, ein Soldat; 3) Maria Anastasia, H[errn] Sergant Flörcken ux[or] — zu 4) 1) Johann Henrich Kolb; 2) Anna Margretha Kolbin; 3) Anna Maria Fridgin


Klee, Johannes: Musketier auf der Marksburg; aus Liederbach (Alsfeld, Vogelsbergkreis); bg. 28.11.1779 Braubach more militari, 62 Jahre alt


Kleibert, Daniel: Gefreiter auf der Marksburg; bg. 04.03.1685 Braubach; Sohn des Jost Kleibert von Dreiß Zigenhain

3. Prokl. 19.10.1656 Braubach mit Weidenholtz, Anna Elisabeth: bg. 27.03.1694 Braubach; Tochter des Soldaten Hans Konrad Weydenholtz aus Marburg (wohl gt. 13.12.1612 Marburg als „Hans Curt“); zur Familie Weidenholtz (Stahr: Marburger Sippenbuch, Bd. 22, Nr. 35653): Alexander/Sander Weidenholtz: luth.; Zimmermann, Bender; wohnhaft Ketzerbach-Steinweg; am 13.10.1608 als Jungbürger aufgenommen, zahlt 5 Rtl. Bürgergeld, 1 Rtl. 17 alb. werden ihm erlassen; gehört 1620 zu keiner Zunft, zahlt Feuerschilling und Gesch.; * in Holzhausen am Streichenberg (heute Gem. Dautphetal, Lkr. Marburg-Biedenkopf); + ca. 1623; oo 08.05.1608 mit Elisabeth Huin, „Tochter der Moskowiterin“, hatte 1628 illeg. Verbindung mit N. N. (Johann Jacob gt. 18.11.1628 (Nr. 35654)), + nach 1629;  Kinder: 1) Johannes gt. 12.10.1609, + vor 1629; 2) Hans Curt gt. 13.12.1612 (1628/1629: 15 Jahre alt, soll Maurer werden); 3) Hedderich gt. 24.03.1616, + vor 1629; 4) Georg Philipp gt. 05.10.1617, Pate: „der Vogt im Deutschen Haus, der von Häbel, zu welchem des Kinds Vater ohn all mein (des Pfarrers) Wissen und wider Unser Gebot D. Wolffin Base gebeten“, + vor 1629; 5) Susanna Catharina, gt. 20.08.1620, + vor 1629

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Elisabeth Margaretha 21.02.1658 verh.
2 Johann Balthasar 18.12.1659 19.04.1676 16,35 ledig
3 Anna Sophia 09.02.1662 21.04.1694 32,22 verh.
4 Johann Georg 08.11.1665 12.11.1668 3,01
5 Johann Ludwig 22.01.1668
6 Anna Maria 06.04.1673 04.06.1688
7 Louisa Maria 27.04.1677 07.06.1691 verh.
8 Christian Henrich 03.03.1680 14.03.1680 0,03

Kind Nr. 1) oo 10.05.1682 Braubach mit Johann Peter von der Heiden aus Braubach
Kind Nr. 3) oo 02.11.1686 Braubach mit Johann Peter Neb aus Fischbach, Soldat auf der Marksburg
Kind Nr. 7) oo 23.05.1702 Braubach mit Hans Barthel Zimmerschied, Witwer zu Ems (VG Bad Ems-Nassau, Rhein-Lahn-Kreis)

Paten: zu 1) Anna Margretha, Peter Zimmermans Fraw; Anna Elisabeth, Niclas Gießen [G- ?] Fraw; vnd Hans Herman Birckenstock, auch ein Soldat auff der Marcsburg — zu 2) Hans Keller; Balthasar Schreiber; vnd Engel, Seibert Schellen, deß Gefreiten Fraw, alles Soldatenvolck — zu 3) Sophia, Herrn Fenrichs Johan Zimmerer H[aus]frau; Anna Christina, Johan Jost Heckers Tochter; vnd Hans Eberd Langschied — zu 4) der Herr Hauptman Johannes Schade [seit 1665 Kommandant der Marksburg]; Hans Georg K…; Barbara, Matthias Sturmen Frau — zu 5) Henrich Ludwig Schade [Soldat auf der Marksburg]; Hans Wilhelm Sturm; Margreth, Philips Kneipers Frau — zu 6) Wilhelm Sieb, Schumacher; Maria Elisabeth, Philipps Peter Dueßers Hausfrau; Anna …, Johannes von der Heyde Hausfrau — zu 7) Louysa Catharina, Joh[ann] Georg Söhnen H[aus]frau; und Maria Lisa, Georg Fridrich Fischers H[au]sfrau; und Joh[ann] Wilhelm Kneüper, Philips Kneüpers s[elig] Sohn — zu 8) Johann Christian Graß; Hans Henrich Hahnbuch; und Barbara, Reinhard Beckers H[aus]frau


Weidenholtz, Anna Elisabeth: bg. 21.11.1692 Braubach


Klein, Georg Rudolph: Soldat auf der Marksburg; wohl bg. xx.05.1727 Braubach more militari (Auch ist gestorben der so genandte Kleiner und militari more beerdiget worden)

oo vor 1721 mit Stahl, Katharina: wohl Tochter des Johannes Stahl, Stadtleutnant in Braubach; oo II. 21.10.1727 Braubach mit Konrad Daniel Flebbe, Fourier auf der Marksburg (bg. 23.07.1728 Braubach); oo III. 26.01.1729 Braubach mit Michael Bächer, Musketier auf der Marksburg (+ 01.05.1731 Braubach); Patin 02.07.1721 bei Andreas Wilhelm Johann, Soldat auf der Marksburg


Klein, Katharina: eine Soldatenfrau; bg. 27.11.1741 Braubach


Knauf, Matern: Leutnant und Kommandant auf der Marksburg (zum Kommandant ernannt 1678 (Mackensen, S. 129)); bg. 16.09.1707 Braubach, 84 Jahre alt

oo mit Barbara: bg. 07.12.1703 Braubach

Nr.
Vorname normiert
 
1 Elisabeth Magdalena bg. 11.01.1743 Braubach, 80 Jahre alt
2 Anna Katharina bg. 23.06.1720 Braubach, 70 Jahre alt
3 Johann Henrich Präzeptor [?] in …bach; oo 27.10.1691 Braubach mit …, Maria Antonia: Tochter des Jeremias …, Chirurg zu Kastellaun (Rhein-Hunsrück-Kreis)
4 Maria Eleonora konf. 19.05.1695 Braubach

Knauf, Eva: bg. 26.01.1682 Braubach als Kindbetterin zusammen mit 2 Kindern


Knittel, Johann Henrich: Musketier und Gefreiter auf der Marksburg, dann Korporal (1783); + 18.12.1783 Braubach (bg. 19.12. more militari), ca. 60 Jahre alt

oo 11.01.1761 Braubach

mit Rußwurm, Maria Juliana: Tochter des verst. Johann Peter Rußwurm, Rotgerber zu Katzenelnbogen (Rhein-Lahn-Kreis); bg. 25.03.1775 Braubach, „etliche 40 Jahre“ alt

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter
1 Johann Henrich 03.09.1761 10.09.1761 04.06.1775 UNK
2 Johann Georg 03.01.1766 05.01.1766 17.01.1766 0,03

Paten: zu 1) 1) Joh. Georg Holer; 2) Joh. Henrich Rußwurm; u. 3) Elisabetha Catharina Rußwurmin — zu 2) 1) Johann Georg Uhl, Corporal; 2) Johann Gremeyer, ein Soldat; 3) Elisabetha Catharina Hohlerin


Köhler, (Johann) Karl: Soldat auf der Marksburg; im Sterbeeintrag der I. Ehefrau Gilius Kyler

oo I. mit Judith: bg. 18.02.1673 Braubach

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter
1 Anna Elisabeth 25.09.1659 22.12.1660 1,24
2 Christoph Daniel 12.12.1660

Paten: zu 1) Elisabeth, Hans Georg Beulig Frau; Anna Barbara, Johannis … Fraw eines Soldaten; vnd Hans Peter Weiprecht, der Trommenschleger — zu 2) Christophorus Reichensteiner, der Zimmerman; Daniel Kleibert, ein Soldat auff der Marcsburg; vnd Anna Catharina, Caspar Friedgen Tochter alhier

oo II. 27.02.1673 Braubach mit Meusch, Anna Elisabeth: bg. 23.01.1719 Braubach, 77 Jahre, 3 Monate, 2 Wochen, 3 Tage alt, Witwe

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter
1 Maria Elisabeth 08.03.1675 15.02.1683 7,95
2 Anna Maria 17.07.1678
3 Johann Peter 04.04.1680
4 Anna Christina 15.11.1682 01.06.1696

Paten: zu 1) Anna Elisabeth, Johann Philipp … Hausfrau; Maria Elisabeth, Philipps Peter Düsers Hausfr.; Johann Severinus, Johan Peter Bausmans Sohn — zu 2) Andreas Bengel und Anna Maria Artzbecherin und Anna Maria von Sippenhayn [Zippenhain] zu 3) Peter Albert und Johan Hubertus Reising und Maria Kunigunda Löwenzöllerin — zu 4) Anna Catharina Wentzelin und Anna Christina Reisingin und Michael Steltz


Kolb, Adam: Musketier auf der Marksburg; bg. 02.12.1747 Braubach more militari, 82 Jahre alt

oo mit Anna Margaretha: bg. 07.01.1746 Braubach, 70 Jahre alt

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf.
1 Johann Henrich 19.07.1716 21.07.1716
2 Johann Christian Karl 03.06.1720 09.06.1720 20.06.1734

Paten: zu 1) Henrich Kolb, Soldat gleichfals auf Marxburg — zu 2)  H[err] Samuel Christoph Eymes, Contributions-Verwalter allhier, und H[err] Johann Georg Bruckmann und Jungfer Eva Elisabetha Maria, H[errn] Obristlieutenant Seippen Tochter, und Philippina Johanna Jacobina, H[errn] Johan Christian Kriegsmannens Tochter


N. N.: des Kolben, eines Soldaten uf der Marxburg, Schwieger-Mutter, welche von Darmstatt anhero kommen war; bg. 01.06.1729 Braubach, 73 Jahre und 3 Monate alt


Kolb, Johann Henrich: Gefreiter auf der Marksburg; bg. 03.11.1755 Braubach more militari, 76 Jahre alt


Kolb, Johann Hermann: im Traueintrag 1745 „Gefreiter auf hiesigem Schloss“, im Traueintrag 1746 „Korporal auf hiesiger Festung“; im Sterbeeintrag der 2. Ehefrau 1774 „Sergeant“, im Sterbeeintrag 1780 „Sergeant auf hiesiger Festung Marksburg“; bg. 11.07.1780 Braubach more militari, 80 Jahre alt

oo I. 04.05.1745 Braubach („auf hiesigem Schloss, weil die Braut krank war“) oo mit Weisbach, Maria Margaretha: */gt. 27.07.1701 Braubach; konf. 12.07.1716; bg. 29.07.1745 Braubach; Eltern: Sebastian Weisbach und Maria Elisabeth Mötter; oo I mit Henrich Friedgen, Soldat unter den Holländern; oo II. 23.02.1739 Braubach mit Johann Adam Liebig, Musketier (bg. xx.06.1744)

oo II. 30.01.1746 Braubach mit Knieß verw. Flörcke, Anna Katharina: Tochter des verst. Konrad Knieß aus Weinheim; + 10.02.1774 Braubach (bg. 11.02. more militari); oo I. 31.01.1740 Braubach mit Christian Friedrich Flörcke, Musterschreiber auf der Marksburg (bg. 16.08.1741 Braubach more militari)


Kopenhagen, Andreas: Sergeant unter dem königlich dänischen Leibregiment des Hauptmann Henrich von Scholtz

oo 01.02.1705 Braubach mit de Witten, Christina Elisabeth: zu Boppard


Krafft, N. N.: Musketier auf der Marksburg; bg. 21.02.1744 Braubach more militari, 80 Jahre alt

oo mit Anna Margaretha: bg. 25.03.1762 Braubach more militum, 89 Jahre alt


Kramer, Henrich David: Soldat auf der Marksburg

oo 29.06.1686 Braubach mit Eckhard, Anna Maria: Tochter des Friedrich Eckhard zu Sulzbach (VG Bad Ems-Nassau, Rhein-Lahn-Kreis)


Krienig, Johann Dietrich: Soldat

oo mit Anna Sabina

Nr. Vorname normiert geboren getauft
1 Johannes 25.01.1713

Paten: Joh[ann] Peter Stibeck, Corporal; und Johannes Martin; so dan Maria Barbara Cloßin


Kröcker, Johann Friedrich: Musketier unter einem Bataillon Seiner Durchlaucht des Prinzen von Oranien

oo mit Löwenzöller, Elisabeth Katharina: * 11.11.1721 Braubach (gt. 16.11.); konf. 20.06.1734; Eltern: Johann Georg Löwenzöller und Maria Sibylla geb. Echternach

Nr. Vorname normiert geboren getauft
1 Maria Karolina 17.10.1750 18.10.1750

Paten: 1) Johann Gottfried Löwenzöller; weiter Maria Sibylla Lowenzöllerin, avia; so dan Carolina, des fürst[lichen] Amtmann H[errn] Huffeisen zu Hadamar Töchterlein


Kron, Johann Erich: Soldat auf der Marksburg

oo 05.08.1704 Braubach mit Steg, Anna Katharina: bg. 09.09.1718 Braubach more militum; oo I. mit Johann Michael Steg, Soldat auf der Marksburg

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf.
1 Daniel Henrich Erich 21.12.1704 12.06.1718

Paten: H[err] Conrad Flebbe, Fourirer; und Conrad Mayer, so dan Margretha Elisabetha, Sebastian Röders H[aus]fr[au]


Kronenmann, Niklas: Konstabler auf der Marksburg; Sohn des verstorbenen David Kronenmann zu Kopenhagen, Knecht des Leutnant …; bg. 31.12.1739 Braubach, 78 Jahre alt

oo I. 16.05.1693 Braubach mit Sieb (Siep, Sipp, Sibb), Maria Susanna: gt. 12.11.1671 Braubach; bg. 25.02.1729 Braubach; Eltern: Johann Wilhelm Sieb (bg. 27.05.1677 Braubach) und Anna Margaretha (bg. 10.10.1690 Braubach)

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Anna Margaretha 16.02.1694 22.02.1694 0,02
2 Katharina Elisabeth 13.09.1695 07.11.1695 0,15
3 Johann Philipp 21.02.1697 13.08.1704 7,48
4 Johann Wilhelm 24.02.1702 16.10.1702 0,64
5 Georg Konrad 29.09.1703 30.09.1703 12.06.1718 07.06.1720 16,70 ledig
6 Johann Michael 02.07.1706 18.03.1709 2,71
7 Johann Daniel 11.12.1708 11.12.1708 12.12.1708 0,00
8 Johann Philipp 13.02.1711 17.02.1711 05.09.1720 9,56
9 N. N. 23.09.1718

Paten: zu 1) Anna Catharina, Hans Adam Bröders H[aus]frau; und Anna Margretha Brühlin und Georg Henrich Hehner — zu 2) Anna Elisabetha, Joh[ann] Georg Deüßners Hfr.; und Catharina Elisabetha, Joh[ann] Dietrich Artzbächers Hfr.; und J. Henrich Düßer — zu 3) Johann Adam Breder und Georg Philips Artzbächer; und Anna Catharina Beckerin, Joh[ann] Henrich Beckers H[aus]frau — zu 4) Johann Wilhelm Becker und Johannes Klein und Anna Louysa, H[errn] Serganten Schmitten H[aus]frau — zu 5) Georg Henrich Schuhlach und Johann Conrad Fischer und Anna Catharina Schneiderin — zu 6) Michael Löwenzöller und Joh[ann] Andreas Stutz, so dan Anna Maria, Peter Schinckenbergers H[aus]frau — zu 7) H[err] Johannes Heüßer, Sergeant; und H[err] Conrad Daniel Flebbe, Fourirer auff Marxburg; so dan Anna Eva, Joh[ann] Philips Mütters Haußfrau — zu 8) Georg Philips Bröder und Johann Caspar Süner, so dan Anna Salome Mötterin

oo II. 10.07.1729 Braubach mit Brück, Anna Katharina: bg. 26.02.1732 Braubach; Tochter des Johann Peter Brück zu Oberweidenbach [?] im Amt Königsberg


Letzte Änderung: 19. Juli 2020
Ralph Jackmuth