OFB Marksburg 1680-1800 – Buchstabe F

Fehr, Lorenz: Soldat auf der Marksburg

oo mit Anna Elisabeth: bg. 01.12.1757 Braubach, 81 Jahre alt

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Philipp Jakob 23.11.1704 07.04.1705 0,37
2 Johann Georg 25.01.1706 31.01.1706 12.06.1718 03.11.1723 17,77 ledig
3 Johannes 10.03.1708 11.03.1708 31.05.1722 UNK UNK
4 Georg Konrad 30.03.1711 03.04.1711 26.05.1717 6,15
5 Johann Henrich 06.08.1714 10.08.1714 01.05.1717 2,73
6 Johann Martin 14.07.1717 18.07.1717 03.07.1771 53,99 verh.
7 Maria Katharina 28.06.1722 26.02.1797 28.02.1797 74,72 verh.

Kind Nr. 2) hatte einen Baum abgehauen und wurde von einem Ast erschlagen; wurde mit „Soldatenzeremonien“ begraben
Kind Nr. 6 oo 25.03.1760 Braubach mit Maria Justina Brühl
Kind Nr. 7) oo I. 22.06.1751 Braubach mit Johann Daniel Flatterich; oo II. 20.12.1767 Braubach mit Johann Wilhelm Brühl

Paten: zu 1) Joh[ann] Philips Becker und Johann Jacob Schneider, so dan Anna Clara Schneiderin, alle beyde von Dausenau — zu 2) Johann Georg Probst undt Jacob Weigand und Catharina Elisabetha Schneiderin — zu 3) Christoph Müller und Johannes Söhn, so dan Anna Christina, Ludwigs zu Dausenau H[aus]frau — zu 4) Joh[ann] Conrad Gran und Georg Philips Weigand, so dan Eva Catharina Bernhammerin — zu 5) Johannes Weigand u[nd] Friedrich Henrich Jungblut, so dan Maria Magdalena Harffin — zu 6) J[ohann] Martin Artzbächer und Johan Georg Heiler, so dan Peter Frohweins Haußfrau — zu 7) Anna Catharina Probstin und Maria Barbara, Niclas Reisings Tochter, so dan Joh[ann] Caspar Graß


Fehr, Johann Martin: Korporal und Wachtmeister auf der Marksburg; * 14.07.1717 Braubach (gt. 18.07.); bg. 03.07.1771 Braubach more militari

oo 25.03.1760 Braubach mit Brühl, Maria Justina: * 05.03.1739 Braubach (gt. 08.03.); konf. 17.06.1753; + 16.05.1808 Braubach (bg. 19.05.); Eltern Philipp Jakob Brühl, Schneider, und Christina Elisabeth geb. Schab

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Johann Philipp Christian 30.01.1761 02.02.1761 20.05.1768 7,30
2 Georg Konrad 06.09.1763 08.09.1763 25.05.1777 UNK UNK
3 Katharina Philippina 29.12.1765 01.01.1766 21.05.1780 17.05.1832 66,42 verh.
4 Johann Georg xx.03.1768 15.03.1768 02.11.1771 3,60
5 Philipp Gottfried 28.08.1770 31.08.1770 30.05.1784 UNK UNK

Kind Nr. 3) oo 12.04.1809 Braubach mit Johann Georg Friedgen

Paten: zu 1) 1) Joh. Wilhelm Brül; 2) Philips Gottfried Clos, ein Becker; u. 3) Anna Christina Brülin — zu 2) 1) Georg Ludwig Söhn, Renovant auf der Vestung; 2) Conrad Schneider, ein Crämer, und Maria Catharina Flatterichin — zu 3) 1) Meister Johann Philipp Brühl, Burger und Kieffer; 2) Maria Catharina Friedgin; 3) Catharina Louisa Brühlin von Darmstatt — zu 4) 1) Johann Georg Brühl, juvenis; 2) Johann Georg Köhler, juvenis; 3) Catharina Magdalena Flatterichin … — zu 5) 1) Philips Gottfried Cloß, Burger u[nd] Becker; 2) Philips Gottfried, Johann Wilhelm Brühls filius; 3) Maria Justina, Joh[ann] Georg Borns, Schneidermeisters, filia —


Fickel, Friedrich: Soldat unter der Kompanie des Hauptmann von Schenck; aus Bensheim (Kreis Bergstraße)

oo mit Meusch, Anna Katharina

Nr. Vorname normiert geboren getauft
1 Elisabeth Gertrud 25.05.1704

Paten: Gertraud Maygerin und Elisabetha Räschin, so dan Joh[ann] Adam Mayer, ein Soldat


Fischbach, Henrich Philipp: Soldat auf der Marksburg; bg. 11.08.1694 Braubach

oo 15.07.1679 Braubach mit Tresser, Anna Elisabeth: Tochter des Johannes Tresser von Oberlahnstein

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Johann Matern 17.08.1680 03.06.1694 09.03.1740 59,60 verh.
2 Anna Magdalena 31.12.1682 22.11.1683 0,89
3 Anna Elisabeth Margaretha 14.09.1684 28.04.1688 3,62
4 Maria Elisabeth 27.02.1687 23.05.1687 0,23
5 Philipp Daniel 06.04.1688 19.03.1692 3,95
6 Magdalena Katharina 21.04.1691 08.06.1691 0,13
7 Maria Barbara 25.01.1693

Kind Nr. 1) oo 14.11.1719 Braubach mit Maria Christina Meuerer

Paten: zu 1) H[err] Matern Knauf, Lieutenant auf Marxburg; und Joh[ann] Henrich Hehner und Maria Lisabeth, Henrich von Hammen H[aus]frau — zu 2) Anna Magdalena, Gottfrids zu Schweickh[ausen] Frau; und A[nna] Magd[alena] Artzbecherin; und Johannes Trässer — zu 3) A. Elisabetha Cloßin oder Reising von St. Goarshaußen; und A. Margretha Schmittin; und Michael Steg, Soldat — zu 4) Maria Liß Ham<…>; u. Anna Maria Kleinin von Schweickhausen; und Johann Wilhelm Becker — zu 5) Philips Peter Artzbecher und Johann Daniel Werner und Anna Margretha Brühlin — zu 6) Anna Magdal[ena], Henrich Hehners H[aus]frau; und Catharina, Henrich Vogten, des Schneiders, H[aus]frau; und Joh[ann] Quirin[us] Fischbach — zu 7) Anna Barbara, Henrich Hartman Lutzen H[aus]fr[au]; und Johann Wilhelm Kümpfer; und Maria Barbara, Hanß Barthel Hennen Tochter


Fischbach, Philipp Matern: Maurer; gt. 17.08.1680 Braubach als „Johann Matern“; konf. 03.06.1694; bg. 09.03.1740 Braubach; Eltern: Henrich Philipp Fischbach und Anna Elisabeth geb. Tresser aus Oberlahnstein

oo 14.11.1719 Braubach mit Meurer, Maria Christina: gt. 12.10.1686 Braubach; konf. 22.05.1701; bg. 14.04.1757 Braubach; Eltern: Emmerich Meurer und Elisabeth Katharina

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Eva Maria 03.08.1720 06.08.1720 22.12.1764 44,41 ledig
2 N. N. 27.06.1723 29.06.1723 UNK UNK

Paten: zu 1) Johann Philips Kron und Maria Barbara Cloßin zu Dachsenhaußen und Anna Eva, Joh[ann] Genrich Schinckenb[ergers] Frau — zu 2) Johann Wilhelm Klein und Anna Elisabetha Reising und Maria Elisabetha Rettig


Fischbach, Eva Maria: gt. 03.08.1720 Braubach (gt. 06.08.); bg. 22.12.1764 Braubach, ledig; Eltern: Philipp Matern Fischbach und Maria Christina geb. Meurer

 o-o mit N. N.

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter
1 Henrich Philipp 18.01.1753 20.01.1753 29.07.1757 4,52

Paten: 1) Johann Henrich Holer; 2) Philips Jacob Schwartz; u. 3) Maria Magdalena, Joh[ann] Philips Meyerers Tochter

oo mit N. N.: ein sächsischer Soldat

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter
1 Johann Henrich Christian 14.09.1759 14.09.1759 05.06.1766 6,73

Paten: 1) Henrich Ludwig Daubach, ein Leidecker, juvenis; 2) Joh[ann] Augustus Boos, ein pfältzischer Soldat; u. 3) Elisabetha Juliana Rußwurmin, caelebs


Fischer, N. N.: Kind eines Soldaten; bg. 28.12.1693 Braubach


Fischer, Johann Jakob: Soldat auf der Marksburg; bg. 03.02.1694 Braubach


Fischer, Konrad Philipp: Soldat ?; gt. 03.06.1661 Braubach; bg. 05.04.1723 Braubach; Eltern: Johannes Fischer und Anna Katharina

oo 04.05.1680 Braubach mit Knauf, Elisabeth Magdalena: bg. 11.01.1743 Braubach, 80 Jahre alt; Tochter des Matern Knauf, Leutnant auf der Marksburg

Nr. Vorname normiert getauft konf. begraben Alter Stand
1 Johann Matern 24.08.1681 UNK UNK
2 Henrich Philipp Matern 14.12.1683 30.05.1697 14.09.1766 82,81 UNK
3 Anna Elisabeth 02.02.1686 10.10.1688 2,69
4 Johann Georg 04.08.1689 03.06.1703 13.09.1780 91,17 verh.
5 Maria Barbara 22.04.1694 28.08.1707 20.06.1770 76,21 verh.
6 Anna Maria 04.06.1702 16.06.1715 05.08.1750 48,20 verh.

Kind Nr. 4) oo I. 12.02.1709 Braubach mit  Susanna Katharina Arzbächer (bg. 19.12.1713); oo II. 03.06.1714 Braubach mit Anna Katharina Weis (bg. 08.03.1730); oo III. 01.11.1730 Braubach mit Maria Elisabetha Deusner
Kind Nr. 5) oo 21.02.1730 Braubach mit Philipp Gottfried Becker
Kind Nr. 6) oo 16.08.1729 Braubach mit Johann Henrich Zeiser

Paten: zu 1) H[err] Matern Knauf, H[err] Johannes Fischer und Anna Margretha Kneiperin — zu 2) H[err] Matern Knauf, Lieutenant; und H[err] Philps Carl Steg, Sergeant zu Darmstatt; und Johann Henrich Fischer und Anna Maria Winterwerbin — zu 3) Maria Elisabetha Fischerin und A. Ursula Nollin und Johann Tobias Volck — zu 4) H[err] Joh[annes] Reüter und Georg Philips Becker und Maria Elisabetha Neühaußin — zu 5) Maria Elisabetha, Philips Peter Düßers Hfr.; und Anna Barbara, Reinhard Peter Beckers Hfr.; und Johann Bernhardt Schuhlach — zu 6) Anna, Georg Philips B<…> H[aus]frau; und Anna Maria, Joh[ann] Philips Kronen H[aus]frau; und Johann Friedrich Hahn zu Daxenhausen


Fischer, N. N.: Töchterlein der Werner Fischer, ein holländischer Soldat; bg. 15.08.1743 Braubach, 4 Jahre und 3 Monate alt (D[en] 15t[en] Aug[usti] hat Werner Fischer, ein holländischer Soldat, sein Töchterlein, welches ihm zwischen Coblentz u[nd] hier in einem Nachen gestorben, auff allhießigem Kirchholff in der Stille begraben laßen, aet[atis] 4 Jahr u[nd] 3 Monat.)


Flebbe, Konrad Daniel: Fourier auf der Marksburg; bg. 23.07.1728 Braubach more militari; Sohn des verst. Justus Flebbe, Rektor in Hannover

oo I. 20.02.1683 Braubach mit Stahl, Maria Christina: bg. 28.07.1727 Braubach more militari; Tochter des Johannes Stahl, Stadtleutnant in Braubach

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. begraben Alter Stand
1 Anna Maria 22.08.1685 UNK UNK
2 Anna Louisa 04.11.1686 03.06.1703 15.07.1734 47,72 verh.
3 Anna Juliana 08.12.1689 08.08.1706 UNK verh.
4 Helena Barbara 17.04.1692 UNK UNK
5 Johann Gottfried 01.03.1696 18.02.1699 2,97
6 Henrich Wilhelm Christoph 23.01.1698 22.05.1712 22.11.1761 63,87 verh.
7 Balthasar Anton 24.10.1702 29.10.1702 12.07.1716 UNK UNK

Kind Nr. 2) oo I. 12.02.1712 Braubach mit Jost Rohrbach, Gefreiter auf der Marksburg; oo II. 03.09.1720 Braubach mit Johann Adam Friedgen, Musketier auf der Marksburg
Kind Nr. 3) oo I. 21.07.1711 Braubach mit Friedrich Hattenhauer, Soldat auf der Marksburg; oo II. 20.04.1723 Braubach mit Johann Henrich, Sohn des verst. Johann Jakob Lang aus Gemmerich (VG Nastätten, Rhein-Lahn-Kreis)
Kind Nr. 6) oo I. 03.06.1727 Braubach mit Katharina Barbara Lauer; oo II. 23.03.1745 Braubach mit Anna Maria Stotz

Paten: zu 1) Anna Catharina Eisenbergerin und Maria Elisabetha Peringerin und Johannes Fachbach — zu 2)  Anna Barbara Beckerin und Anna Louysa Schweickardin und Johann Peter Stutz — zu 3)  Frau Maria Juliana, H[errn] Werners H[aus]fraz; und Anthon Kühn zu Oberlahnstein; und H[err] Georg Henrich Schmitt, Sergant auff Marxburg, Hausfrau — zu 4)  Frau Oberstwachtmeisterin von Dachsenhaußen Helena; und Frau Anna Barbara, H[errn] J[ohann] Georg Buchholtzen H[aus]frau; und H[err] Philips Adam Werner — zu 5) H[err] Johann Eberhardt Schütz und H[err] Johann Ludwig Zubrodt … und H[err] Johann Henrich Lambes und Anna Barbara Schulachin; Johann Gottfried Kneiper, so in … absentium das Kind gehoben; am li. Rand steht: NB. sind alle Constabler zu Giessen — zu 6) H[err] Johann Henrich de Merlau, H[errn] Herman von Merlau Sohn — zu 7) Anthonius Hehn, Gerichtsschöffen zu Daxenhausen; u<nd> H[err] Balthasar Lang, Musterschreiber; und Maria Catharina, Joh[ann] Caspar Schweickhardts H[aus]frau

oo II. 21.10.1727 Braubach mit Stahl verw. Klein, Katharina: wohl Tochter des Johannes Stahl, Stadtleutnant in Braubach ; oo I. mit Georg Rudolf Klein, Soldat auf der Marksburg; oo III. 26.01.1729 Braubach mit Michael Bächer, Musketier auf der Marksburg


Flebbe, Johann Kaspar: Soldat auf der Marksburg; bg. 13.03.1707 Braubach


Flebbe, Anna Elisabeth: bg. 18.01.1713 Braubach


Flebbe, Henrich Wilhelm Christoph: Fourier und Musketier auf der Marksburg; gt. 23.01.1698 Braubach; konf. 22.05.1712; bg. 22.11.1761; Eltern: Konrad Daniel Flebbe, Fourier auf der Marksburg, und Maria Christina geb. Stahl

oo I. 03.06.1727 Braubach mit Lauer, Katharina Barbara: gt. 18.06.1700 Braubach; konf. 16.06.1715; bg. 31.10.1744 Braubach; Eltern: Andreas Lauer, Soldat auf der Marksburg, und Elisabeth Katharina

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Maria Katharina 12.09.1731 22.10.1731 0,11
2 N. N. (totgeboren) 05.11.1732 0,00
3 Philipp Henrich 03.11.1734 05.11.1734 05.12.1734 0,08
4 Eva Gertrud 05.01.1736 08.01.1736 21.07.1737 1,53
5 Philipp Henrich 06.07.1738 08.07.1738 xx.04.1748 9,73
6 Christiana Elisabeth 09.09.1741 25.05.1755 UNK UNK
7 Konrad Henrich 06.09.1744 09.09.1744 15.11.1745 1,18

Stieftochter Anna Juliana Kumper: illeg. Tochter des gewesenen Hofsängers Georg Christoph Kumper; oo 24.01.1751 mit Johannes Grünmeyer/Gremeyer, Soldat auf der Marksburg

Paten: zu 1) 1) Anna Magdalena Paülin, Köchin bey H[errn] Obrist Witte; 2) Anna Catharina, des Constablers Joh[annes] Nicolai Cronemans uxor; 3) Maximilian Ferdinand Johann; 4) Joh[ann] Nicola[us] Lauer — auff des Vatters Verlangen ist d[er] 4te Gevatter admittiret word[en] — zu 3) 1) Philips Meyer, Seargeant; 2) Henrich Kolb, ein Gefreyter; 3) Catharina, Christoph Orthen, Mousquetiers, uxor — zu 4) 1) Anna Gertruda Arzbecherin; 2) Eva [?] Margretha Meyerin; 3) Maximilian Ferdin. Johann — zu 5) 1) M[ei]st[e]r Henrich Wilhelm Schweickard, Faßbender; 2) Johann Philips Mez, Müller im Dinckholler; 3) Anna Juliana Langin — zu 6) 1) Fr. Johanna Elisabetha Weißenbruchin; 2) Fr. Anna Catharina, H[errn] Kriegscassierer Engelhardts Ehliebste; 3) H[err] Christoph Moriz von Strauvitz, Fendrich auff Marxburg — zu 7) 1) H[err] Joh[ann] Henrich Schinckenberger, Rahtsverwandter u. Kirchensenior; 2) Conrad Pfeil, Corporal auff hießigem Schloß; 3) Anna Maria, H[errn] Carl Wilhelm Bruckmanns uxor

 oo II. 23.03.1745 Braubach mit Stotz, Anna Maria: * 07.08.1709 Braubach (gt. 11.08.); konf. 11.06.1724; bg. 29.05.1772 Braubach; oo I. 13.01.1728 Braubach mit Johann Jost Weiß, Schreiner zu Taunusstein-Wehen (Rheingau-Taunus-Kreis); Eltern: Johann Philipp Stotz und Anna Margaretha geb. Arzbächer

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter
1 Philipp Kaspar 06.05.1746 08.05.1746 08.12.1748 2,59
2 Konrad Hermann 05.09.1748 08.09.1748 27.06.1756 7,81

Paten: zu 1) 1) Johann Caspar Fleschütz, juvenis; 2) Joh. Phil. Clos, juvenis; 3) Catharina Margretha Mentzerin — zu 2) 1) Hermann Kolb, ein Coporal; 2) Johann Conrad Engel, ein Constabler; u. 3) Justina Tremin, eine Wittwe


Fleschütz, Johannes: Musketier auf der Marksburg; bg. 08.07.1724 Braubach more militum

oo 08.12.1722 Braubach mit Harf, Maria Magdalena: gt. 02.06.1695 Braubach; konf. 26.05.1709; bg. 01.12.1774 Braubach; Eltern: Konrad Harf, Soldat auf der Marksburg, und Anna Maria geb. Fischer; oo II. 09.11.1733 Braubach mit Johann Nikolaus Lauer, Musketier auf der Marksburg

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Johann Kaspar 03.09.1723 03.04.1789 65,63 verh.

Kind Nr. 1) oo 29.02.1756 Braubach mit Anna Katharina Eschenbrenner verw. Krämer

Paten: Conrad, Conrad Harffen Sohn; und Johann Caspar, Georg Graßen Sohn, u. Maria Catharina, H[errn] Bartholomaei Setzkorn, Sergeanten, Tocht[er] filius


Fleschütz, Johann Kaspar: gt. 02.09.1723 Braubach; bg. 03.04.1789 Braubach; Eltern: Johannes Fleschütz, Musketier auf der Marksburg, und Maria Magdalena geb. Harf

oo 29.02.1756 Braubach mit Eschenbrenner verw. Krämer, Anna Katharina: gt. 16.02.1716 Braubach; bg. 10.03.1782 Braubach; oo I. 14.01.1744 Braubach mit Philipp Henrich Krämer; Eltern: Johann Niklas Eschenbrenner und Maria Magdalena geb. Probst


Flick/Fleck, Johannes: Zimmermann; bg. 15.08.1689 Braubach

oo mit Anna Margaretha

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Christina Katharina 23.04.1668
2 Anna Elisabeth 16.01.1670 verh.
3 Katharina Salome 21.04.1672 xx.05.1686 08.04.1739 67,01 verh.
4 Anna Magdalena 11.10.1674 15.06.1690
5 Johann Nikolaus 29.09.1677 15.06.1690
6 Katharina Barbara 20.02.1681 22.11.1681 0,75
7 Johannes 03.12.1682 08.03.1693 10,27
8 Johann Lukas 01.05.1687 03.06.1703 verh.

Kind Nr. 2) oo 08.09.1696 Braubach mit Christian Hacke, gefreiter Soldat unter der Kompanie von Hauptmann Konrad Kaspar Langenfeld im landsbergischen Regiment des Bischofs zu Münster
Kind Nr. 3) oo 13.02.1705 Braubach mit Dietrich Schwardmann
Kind Nr. 8) oo mit Anna Katharina N. N.

Paten: zu 1) Anna Christina, Johan Jost Heckers Tochter; Anna Catharina, Conrad Nickel Pruckmans Frau; H[err] Johan Friederich Scheffer, Herrn Johan Friederich Scheffers, Anptverwesers, Sohn alhier — zu 2) Johannes, vnsers Caplans Sohn; Anna Catharina; Hans Martin Artzbechers Frau alhier; Frau Elisabeth, Niclas Ditterich Plinius [?] hinterlaßene Tochter St. Goar — zu 3) Fr. Anna Catharina, H[errn] licentiat[i] medicin[ae] Johan Friederich Schefers H[us]frau; Anna Salome, Hans Georg Bernhamers deß Eltern Frau; H[errn] Johan Georg Keiser, Reservat Keller alhier — zu 4) Johan Caspar Enschbach [Eusch-?], Weisgärber von S. Goar; Jungfer Anna Magdalena Weberin, H[errn] D. Schefers Köchin; und Anna Margretha, Wilhelm Sieps Hausfrau — zu 5) Nicolaus Balthasar Pfeiffer und Joh[ann] Wilhelm Kneiper, Magdalena Gertraud L…tzin — zu 6) Anna Catharina Brederin und Barbara Magdalena Sturmin und Johan Hartman Lutz — zu 7) H[err] Joh[annes] Weiss und Joh[ann] Peter Stein und A. Juliana Wernerin — zu 8) Johann Luther Löwenzöller und Lucas Kester und Maria Elisabetha von Hamm


Flick/Fleck, Johann Lukas: gt. 01.05.1687 Braubach; konf. 03.06.1703; Eltern: Johannes Flick/Feck und Anna Margaretha

oo mit Anna Katharina

Nr. Vorname normiert geboren getauft
1 Johann Georg 14.02.1714 16.02.1714

Paten: Johannes Leonhardt und Johann Georg Balcke aufm Bad Embs, so dan Elisabetha Magdalena, J. Ludwigs Meyers H[aus]frau


Flick/Fleck, Johann Wilhelm: Musketier auf der Marksburg, ab 1740 auch Konstabler; bg. 25.02.1786 Braubach more militari, 75 Jahre alt

oo 11.05.1733 Braubach mit Köhler, Ottilia Barbara: * 12.09.1707 Braubach (gt. 18.09.); konf. 26.05.1720; + bg. 28.10.1782 Braubach; Eltern: Johann Balthasar Köhler und Maria Elisabeth

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Margaretha Salome 10.02.1734 12.02.1734 09.06.1748 13.11.1813 79,80 verh.
2 Johann Georg 23.09.1735 25.09.1735 24.05.1750 UNK UNK
3 Friedrich Ludwig Balthasar 16.01.1738 19.01.1738 28.05.1752 09.03.1795 11.03.1795 57,18 verh.
4 Maria Jakobina 22.12.1740 24.12.1740 xx.xx.1754 31.01.1791 50,14 verh.
5 Georg Konrad 14.05.1747 16.05.1747 17.05.1761 26.12.1763 16,62 ledig

Kind Nr. 1) oo 02.05.1756 Braubach mit Georg Jakob Römer, herrschaftl. Leyendecker, Witwer
Kind Nr. 3) oo I. 25.04.1762 Braubach mit Katharina Philippina Pfadler; oo II. 04.08.1765 Braubach mit Anna Salome Hammes
Kind Nr. 4) oo 17.11.1782 Braubach mit Johann Jakob Born

Paten: zu 1) 1) Niclas Cronemann, Constabler; 2) Anna Salome Meyerin; 3) Eva Margretha Bauerin — zu 2)  1) Johann Nicolaus Reising, Corporal; 2) Joh[ann] Erhard Köhler, ein Zimmergesell; 3) Anna Catharina, Georg Clauers Tochter — zu 3)  1) die Fr. Obristin Wittin; 2) Benigna Louysa Fr[äulein] v. Bock; 3) H[err] Hauptmann Hamberger — zu 4)  1) Joh[ann] Jacob Scheffer, ein Müller; 2) Maria Elisabetha, Georg Anton Köhlers uxor — zu 5)  1) H[err] Georg Carl Gillmer, Fourier; 2) Johann Conrad Engel, ein Constabler; u. 3) Maria Gertruda Düserin, anietzo zu Franckfurt, deren Stelle hat ihre Schwägerin vertretten


Flick/Fleck, Friedrich Ludwig Balthasar: Weißgerber; * 16.01.1738 Braubach (gt. 19.01.); konf. 28.05.1752; + 09.03.1795 Braubach (bg. 11.03.); Eltern: Johann Wilhelm Flick/Fleck und Ottilia Barbara geb. Köhler

oo I. 25.04.1762 Braubach mit Pfadler, Katharina Philippina: * 23.01.1744 Braubach (gt. 26.01.); konf. 21.05.1758; bg. 12.05.1764 Braubach; Eltern: Christian Jakob Pfadler, Weißgerber, und Maria Elisabeth Meyer

oo II. 04.08.1765 Braubach mit Hammes, Anna Salome: * 07.09.1744 Braubach (gt. 10.09.); konf. 21.05.1758; + 20.03.1808 Braubach (bg. 23.02.); Eltern: Georg Moritz Hammes, Bäcker, und Susanna Maria Menges

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Wilhelmina Barbara 20.06.1766 25.06.1766 19.08.1768 2,15
2 Maria Elisabeth 26.09.1767 29.09.1767 06.11.1767 0,10
3 Johann Georg 19.01.1769 22.01.1769 xx.xx.1783 02.10.1783 14,70
4 Johann Friedrich 23.03.1771 26.03.1771 22.05.1785 08.08.1836 65,41 verh.
5 Anna Salome 08.11.1773 10.11.1773 03.06.1787 02.05.1805 04.05.1805 31,50 ledig
6 Henrich Jakob 29.01.1777 02.02.1777 19.06.1791 25.12.1850 73,94 verh.
7 Johann Wilhelm 03.01.1780 04.01.1780 18.01.1780 0,04
8 Anna Katharina 10.02.1781 UNK UNK
9 N. N. 10.02.1781 0,00
10 Karolina Maria 02.09.1782 04.09.1782 18.02.1793 21.02.1793 10,47
11 Johanna Elisabeth 16.05.1786 19.05.1786 08.06.1800 23.12.1832 46,64 verh.

Kind Nr. 4) oo 15.10.1796 Braubach mit Katharina Eleonora Fischer
Kind Nr. 6) oo 07.02.1806 Braubach mit Katharina Regina Harf
Kind Nr. 11) oo 05.06.1808 Braubach mit Georg Philipp Schütz, Handelsmann

Kind Nr. 8) mit Vermerk: die Nothtauf durch die Hebamme Söhnin geben laßen, worauf ich dann, der Pfarrer, bin herzugerufen worden, die Nothtauff examiniret, den Segen gesprochen. Nota. Die Kindbetterin hat 2 Kinder gebohren. Es ist tot auf die Welt kommen.

Paten: zu 1) 1) Meister Moritz Hammes, Burger u. Becker. avus mater[nalis]; 2) Ottilia Barbara Flickin, avia; 3) Wilhelmina Dorothea Herpelin — zu 2) 1) Anna Elisabetha Mengesin, caelebs; 2) Maria Jacobina Flickin, caelebs; 3) Georg Jacob Römer, Burger und Steindecker dahier — zu 3) 1) H[err] Martin Artzbächer, Rathsverwandter und Kirchensenior; 2) Johann Philips Menges, ein Kieffer; 3) Susanna Maria Hammesin — zu 4) 1) Johann Wilhelm Flick, Constabler auf der Vestung; 2) Joh[ann] Friederich Menges, Rathsverwander; 3) Maria Catharina, Joh[ann] Philips Artzbächers, Beckers und Stadtvorstehers, filia — zu 5) 1) Johann Philips Hammes, juvenis; 2) Anna Elisabetha Mengesin; 3) Anna Salome, Georg Valentin Hammes uxor — zu 6) 1) M[ei]ster Georg Jacob Röhmer, Steindecker; 2) Johann Henrich Gran, Burger u. Schumacher; 3) Anna Magdalena Hammesin, Georg Moritz Hammesen, Rathsverwanden u. Beckermeistern, Tochter — zu 7) 1) Johann Wilhelm Pfadler, Burger u. Weißgerber; 2) Johann Philip Stein, Burger u. Küffer; 3) Anna Maria, Johann Ernst Heylers, Burgers und Rothgerbers, Ehefrau — zu 8) 1) Anna Catharina Saltziger; 2) Georg Valentin Hammes — zu 10) 1) Carolina, Joh[ann] Ph[ilipp] Heilers, Rothgerbers, uxor; 2) Anna Maria Köhlerin, caelebs; 3) Johann Jacob Born, Schneidermeister — zu 11) 1) Johanna Maria Hammesin; 2) Maria Elisabetha Steinin; u. 3) Johann Wilhelm Hammes, Beckermeister


Flick/Fleck, Anna Salome: * 08.11.1773 Braubach (gt. 10.11.); konf. 03.06.1787; + 02.05.1805 Braubach (bg. 04.05.); Eltern: Friedrich Ludwig Balthasar Flick/Fleck, Weißgerber, und Anna Salome geb. Hammes

o-o mit Gerlach, Johann Karl: Sohn des fürstl. Wildmeisters zu Katzenelnbogen

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter
1 Johanna Katharina 12.12.1798 13.12.1798 21.12.1798 23.12.1798 0,03

Taufzeugen waren: 1) Johann Philipp Ha<…>, Burg[er] u. Bäckermeister; 2) Anna Katharina Bernhamme<rin>.


Flick/Fleck, Johann Friedrich: Weißgerber; * 23.03.1771 Braubach (gt. 26.03.); konf. 22.05.1785; + 08.08.1836 Braubach; Eltern: Friedrich Ludwig Balthasar Flick/Fleck, Weißgerber, und Anna Salome geb. Hammes

oo 15.10.1796 Braubach mit Fischer, Katharina Eleonora: * 19.04.1762 Braubach (gt. 21.04.); konf. 02.06.1776; + 18.03.1847 Braubach; Eltern: Henrich Philipp Fischer, Chirurg und Ratsverwandter, und Maria Katharina geb. Hammes

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Katharina Salome 01.01.1797 03.01.1797 09.06.1811 16.04.1858 61,32 verh.
2 Friedrich Wilhelm 23.07.1799 25.07.1799 20.06.1813 30.07.1827 28,03 verh.

Kind Nr. 1) oo 07.04.1828 Braubach mit Philipp Heinrich Heiler, Weinbauer (* 23.09.1801 Braubach; Eltern: Johann Heinrich Heiler, Weinbauer, und Anna Katharina geb. Herzog)
Kind Nr 2)  oo 23.03.1823 Braubach mit Maria Katharina Eschenbrenner

Paten: zu 1) 1) Anna Salome Flickin, avia u. Wittwe <…> dem Rathsverwandten H[errn] Fried. Ludwig Flick; 2) Fr. Maria Catharina, des Rathsverwandten H[errn] Henrich Philipp Fischer Ehefrau, avia; 3) Georg <…> Heyler, Burg[er] u. Rothgerbermeister — zu 2) 1) Johann Wilhelm Arzbächer, Burg[er] und Schwanenwirth; 2) H[err] Johann Ludwig Friederich Fischer, hiesig[er] Burg[er] und Stadtchirurgus; 3) Anna Elisa Mengesin


Flörcke, Christian Friedrich: Musterschreiber auf der Marksburg, im Traueintrag seiner II. Frau 1746 auch „Fourier“; bg. 16.08.1741 Braubach more militari

oo I. mit N. N.: bg. Mai 1735 (die Seargantin Flerckin)

oo II. 31.01.1740 Braubach (in der Stille) mit Knieß, Anna Katharina: Tochter des verst. Konrad Knieß aus Weinheim; + 10.02.1774 Braubach (bg. 11.02. more militari); oo II. 30.01.1746 Braubach mit Johann Hermann Kolb, Soldat auf der Marksburg


Frankenberger, Johann Jakob: Soldat auf der Marksburg; Sohn des Jakob Frankenberger, Müller in der Zippenhainer Mühle (zu Dachsenhausen, VG Loreley, Rhein-Lahnkreis)

oo 14.08.1681 Braubach mit Mötter, Anna Katharina: Tochter des Anton Mötter

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter
1 Maria Katharina 05.09.1682 01.08.1684 1,91
2 Katharina Dorothea 21.12.1683 25.01.1684 0,10
3 Anna Katharina Barbara 10.05.1685 06.08.1685 0,24
4 Georg Wilhelm 29.08.1686
5 Henrich Philipp 03.06.1688 21.09.1689 1,30

Paten: zu 1) Maria Lisa Hammin und Anna Catharina Franckenbergerin und Hans Valentin Daubach — zu 2) Catharina Maternus und Dorothea …ausin und Georg Henrich Schmitt, Corporal auf Marxburg — zu 3) Anna Catharina Schnablin und Anna Barbara Mötterin und Philips Franckenberger — zu 4) Georg Philips Becker und Georg Wilhelm von der Heyden und Maria Franckenbergerin — zu 5) Johann Henrich Fischer und des Schultheisen Sohn zu Bacheim Philips und Anna Elisabetha Nollin


Frantzen, Wilhelm: Reiter unter Herrn Obristleutnant von Dewitz; „Einwohner in Heure [?] im Lütticher (Luckischen) Land“

oo 11.05.1705 Braubach mit Geaven, Anna: Tochter des Matthäus Graeven, Bürger zu Rhens (VG Rhein-Mosel, Lkr. Mayen-Koblenz)


Freund, Johann Henrich: Soldat von Darmstadt

oo mit Maria Elisabeth

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter
1 Maria Elisabeth 07.03.1684 20.09.1684 0,54

Paten: Maria Elisabetha Weisin und Anna Maria Artzbercherin und Johann Philips Bernhammer


Frey, N. N.: ein Musketier; bg. 31.05.1747 Braubach (ein alter Mousquetier namens Frey, nachdem derselbe am Schloßberg mit einem Stück Holtz auff der Schulter gefallen u[nd] so gleich todt geblieben, in der Stille begraben worden)


Friedgen, Johann Adam: Musketier auf der Marksburg; bg. 30.07.1729 Braubach more miltari

oo I. mit Anna Apollonia: bg. 09.01.1719 Braubach more militari

oo II. 03.09.1720 Braubach mit Flebbe verw. Rohrbach, Anna Louisa: gt. 04.11.1686 Braubach; konf. 03.06.1703; bg. 15.07.1734 Braubach; Eltern: Konrad Daniel Flebbe, Fourier auf der Marksburg, und Maria Christina geb. Stahl; oo I. 12.02.1712 Braubach mit Jost Rohrbach, Gefreiter auf der Marksburg

Nr. Vorname normiert geboren getauft konf. gestorben begraben Alter Stand
1 Johann Georg Anton 17.12.1721 21.12.1721 UNK UNK
2 Henrich Christian 08.11.1725 11.11.1725 23.08.1729 3,79 UNK

Paten: zu 1) Johann Georg Graß u. Johann Georg Sturm u. Juliana Rosina Schweickhardt u. Joh[ann] Anthonius Flebbe — zu 2) Gev. waren: Henrich Kolb, Soldat auf Marxburg; und Johann Christ Dietz und Susanna, Niclas Kronenmans Frau


Friedgen, Henrich: Soldat unter den Holländern

oo mit Weisbach, Maria Margaretha: */gt. 27.07.1701 Braubach; konf. 12.07.1716; bg. 29.07.1745 Braubach; Eltern: Sebastian Weisbach und Maria Elisabeth Mötter; oo II. 23.02.1739 Braubach mit Johann Adam Liebig, Musketier (bg. xx.06.1744); oo III. 04.05.1745 Braubach mit Johann Hermann Kolb, Gefreiter auf der Marksburg

Nr. Vorname normiert geboren getauft
1 Johann Georg 13.07.1728

Paten: 1) Joh[ann] Georg Wick, miles; 2) Johann Jost Weißbach, matris frater; und 3) Johan Philip Friedgen Tochter Catharina Elisabetha


Friedgen, Johann Georg: Soldat auf der Marksburg; * 30.04.1743 Braubach (gt. 01.05.); + 07.06.1806 Braubach more militari (bg. 09.06.); Eltern: Philipp Ludwig Friedgen, Küfer und Gastwirt, und Maria Katharina geb. Weinähr


Friedrich, Hans: „Soldat unter der Kompanie von Hauptmann Lanoy, die jetzt in Rhens im Quartier liegt“

oo 25.03.1703 Braubach (mit Konsens des Hauptmann Lanoy) mit Stollhofen, Anna: gebürtig in Kampf (= Kamp ?)


Letzte Änderung: 15. Juli 2020
Ralph Jackmuth